Sie sind hier: Kindergärten / Darfeld / Unsere Einrichtung / pädagogisches Konzept / Inklusion

Kontakt

DRK-
Bewegungskindergarten
Zwergenland

Sudetenstraße 13
48720 Rosendahl

Tel: 02545 / 934399
kiga-darfeld[at]drk-rosendahl[dot]de

Ansprechpartner:
Franzis van den Berg

Inklusion

Seit vielen Jahren besuchen Kinder mit und ohne Behinderung unsere Einrichtung. Während der Begriff „Integration“ sehr verbreitet ist, kennen viele Menschen das Wort „Inklusion“ noch nicht.

Integration unterscheidet zwischen Kindern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf und möchte die entsprechenden Kinder in ein bestehendes System eingliedern.

Inklusion geht von der Besonderheit und den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes aus und möchte die Rahmenbedingungen an diese Bedürfnisse anpassen und nicht die Kinder an die Bedingungen der Einrichtung.

Inklusion ist die Weiterführung von Integration

In unserer Einrichtung sehen wir die individuellen Bedürfnisse aller Kinder und passen die Rahmenbedingungen daran an. Somit sind z.B. auch die Räumlichkeiten entsprechend der Bedürfnisse der Kinder eingerichtet. Alle Bereiche sind für die Kinder zugänglich.

Ausgebildete Heilpädagogen und Erzieher mit entsprechenden Fortbildungen erkennen den besonderen Bedarf der Kinder und entwickeln dementsprechend Impulse und Angebote oder geben den Kindern die Möglichkeit, sich zurückzuziehen.

Uns ist es wichtig, dass sich jedes Kind frei entfalten und so in allen Bildungsbereichen weiter entwickeln kann.

Die Haltung, die hinter dem Begriff der Inklusion steht, entspricht den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes und unserem pädagogischen Ansatz „Early Excellence“  mit dem Leitsatz „Jedes Kind ist einzigartig und verdient eine excellente Förderung“.